News

Neuigkeiten rund um die Classic Days

Die Katze schnurrt weiter

Die Katze schnurrt weiter

Vor 70 Jahren feierte mit dem XK 120 der Urahn der XK-Baureihe auf der London Motor Show seine Weltpremiere. Ursprünglich wollte Jaguar-Chef William Lyons im Earls Court die neue Mk VII-Limousine präsentieren. Diese wurde aber nicht rechtzeitig fertig, deshalb stellte eine kleine Mannschaft von Spezialisten in nur sechs Wochen einen Sportwagen auf die Räder.

Weiterlesen ...
Autostadt präsentiert Rennsportlegenden

Rennfahrer geben Autogramme

Die Autostadt Sonderläufe rund um das Schloss Dyck sind prominent besetzt: Ausgewählte Rennwagen-Klassiker fahren unter anderem Ausnahme-Piloten wie Walter Röhrl und Christian Geistdörfer. Gemeinsam mit namhaften Kollegen geben sie ihren Fans im Anschluss an die Rennen Autogrammstunden.

Weiterlesen ...
DTM-Helden auf der Rundstrecke

DTM-Helden auf der Rundstrecke

Darauf haben wir lange gewartet!Sie ist wieder da, die gute alte DTM! Sie ist legendär und unvergessen. Mit BMW M3 E30, Mercedes 190 Evo und frühen C-Klassen, mit den Audis, den Opel, den Ford. Die Tourenwagen Classics, so der Name einer Rennfahrergruppe der alten DTM Haudegen, kommt mit gleich 8 legendären Fahrzeugen in die Racing Legends.

Weiterlesen ...
Napier-Railton Rekordwagen

Napier-Railton Rekordwagen

Hugh Fortescue Locke-King – wohlhabender Grundbesitzer aus England – machte 1906 seine Grand Tour durch Europa und entdeckte dabei, dass es auf den britischen Inseln noch keine einzige Teststrecke gab, mit deren Hilfe man im automobilen Wettbewerb mit dem Kontinent hätte bestehen können.

Weiterlesen ...
Autostadt präsentiert Rennsportlegenden

Autostadt mit Rennsportlegenden

Ob auf vier oder erstmals auch "nur" auf zwei Rädern: Die Autostadt in Wolfsburg präsentiert auf den 13. Classic Days ausgewählte Meilensteine der Mobilität. Unter dem Titel "Passion | Pace | Performance" erleben die Gäste ausgefallene Renn- und Sportwagen sowie Motorräder, die für ein besonders sportliches Fahrgefühl stehen. Neben zahlreichen Exponaten aus der umfassenden Old- und Youngtimersammlung des ZeitHauses ist auch der erste vollelektrische Rennwagen von Volkswagen, der I.D. R Pikes Peak* mit dabei.

Weiterlesen ...
Sonderschau Bizzarini

Bizzarini - Die Adler aus Livorno

Ein stilisierter Adler in einem ebensolchen Zahnradkranz – Erhabenheit und mechanische Perfektion aufs Einfachste in ein Firmenlogo gebracht – das ist Bizzarini.

Weiterlesen ...
Bentley Boy Chris Williams

Mit Wumms, Charme und Melone

Bereits vor sechs Jahren eroberte der Mann mit der Melone, Chris Williams, die Herzen der Classic Days Besucher im Sturm. Mit typisch britischem Humor gilt er im Club der Bentley Boys als der schräge, der Mann, der immer zu Scherzen aufgelegt ist. Das hilft, denn seine Fahrzeuge sind, nüchtern betrachtet, ehrfurchtgebietend. Aber welcher Bentley Boy würde jemals etwas nüchtern betrachten?

Weiterlesen ...
ALPINA Debüt in den Classic Days

ALPINA Debüt in den Classic Days

Man kann sagen, die Teilnahme von ALPINA an den Classic Days ist sozusagen schon fast Pflicht. Die Modell- und Motorsporthistorie der einzigartigen Automobilmanufaktur wartet mit vielen imponierenden Automobilen aus ihrer Historie auf, die auf dieser internationalen Klassiker-Bühne schlicht nicht fehlen dürfen.

Weiterlesen ...

Newsletter abonnieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.