News

Neuigkeiten rund um die Classic Days

Get started – Die Fahrzeuge der Classic Days

Get started – Die Fahrzeuge der Classic Days

Nachfolgend listen wir Ihnen gerne die vielen Inhalte eines des großartigsten und vielfältigsten Festivals rund um das klassische Automobil und Motorräder auf dem europäischen Kontinent.

Weiterlesen ...
Begeisterung für britische Roadster

Begeisterung für britische Roadster

Wilhelm Schmid beschreibt sich selbst als einen der glücklichsten Menschen der Welt. Zweimal in seinem Leben hat er es geschafft, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Der selbsternannte ‘Petrol Head’ und Uhrenliebhaber arbeitete in mehreren Managementpositionen bei BMW, bevor er 2011 zum CEO des deutschen Uhrmachers A. Lange & Söhne ernannt wurde.

Weiterlesen ...
125 Jahre Motorsport

125 Jahre Motorsport

125 Jahre Motorsport von Mercedes-Benz bilden eine einzigartige Historie, die aus zahllosen einzelnen Geschichten besteht. Der Bogen spannt sich über den Silberpfeil W 25 aus dem Jahr 1934 bei den „Masterpieces“ auf der Orangerie-Halbinsel bis zum Auftritt auf der Apfelwiese, unter anderem mit siegreichen Rennwagen der 1990er-Jahre.

Weiterlesen ...
Meet and Greet mit Strietzel

Meet and Greet mit Strietzel

Fans dürfen sich auf ein tägliches "Meet and Greet" mit Rennsportlegende Hans-Joachim Stuck auf der Autostadt Fläche im Fahrerlager freuen. Publikumsnah und gerne auch zu Späßen aufgelegt, so wie man ihn seit Jahren kennt.

Weiterlesen ...
Volkswagen do Brasil

Volkswagen do Brasil

Anlässlich der Gründung des Volkswagen Werks in Anchieta vor 60 Jahren zeigt die Autostadt im Bereich der "Classic Corner" ausgewählte Exponate aus der "Volkswagen do Brasil"-Sammlung des ZeitHauses.

Weiterlesen ...
Present – Past - Future - VW iD.R

Present – Past – Future

In einem hochkarätigen Autostadt-Showlauf in den Classic Days kommt es wahrlich zum Gipfeltreffen. ID.R Rekordhalter Rennwagen, Bugatti Chiron S und Porsche 918 Spyder Hybrid stehen nicht nur im Rekord-Paddock im Neuen Fahrerlager, sie gehen auch auf die Strecke.

Weiterlesen ...
Neu am Start: Classic Kids

Neu am Start: Classic Kids

Mit dem neuen Bereich "Classic Kids" bieten die Classic Days etwas für die "Drivers of Tomorrow". Familienfreundlich waren das Festival rund um die Mobilität immer schon – auch aufgrund der Preise für die Kids: Kinder bis 6 Jahre zahlen keinen Eintritt, von 7 bis 16 Jahre kostet es 3,00 Euro. Daher planen viele Familien gerne ihr Sommerpicknick am Schloss in den Classic Days.

Weiterlesen ...
Dyck goes Orange - 72Stagpower und BMW Classic

Dyck goes Orange - 72Stagpower

Dyck goes Orange - 72Stagpower und BMW Classic präsentieren mit den Classic Days 2019 einen absoluten Highlight-Sonderlauf. Im eigens geschaffenen "Jägermeister"-Paddock im neuen Fahrerlager stehen gleich sechs fantastische Boliden aus dem Hause „Bayerische Motoren Werke“.

Weiterlesen ...

Newsletter abonnieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.