Good Mood in Dyck

Good Mood in Dyck

Die Classic Days 2019 gingen am Sonntagabend, den 4. August 2019 nach einem sonnigen Sommerwochenende am Schloss Dyck bei bester Laune und nach erlebnisreichen Tagen im Festival erfolgreich zu Ende.

 

classic days ferrari renntransporterEin Festival mit bester Stimmung

Im Vergleich zum heissen Vorjahr war eine Steigerung bei den Besucherzahlen und den vielen Fans und Teilnehmern in den verschiedenen Veranstaltungsbereichen zu verzeichnen. Mehr als 5.000 Gäste und Besucher kamen zusätzlich im Vergleich zu 2018.

Die Stimmung in den Classic Days war sommerlich beschwingt, auf eine stimmungsvolle Zeitreise ausgelegt und – wie immer – garniert mit bestem historischen Motorsport.

classic days chapeauEin Dank an Teilnehmer, Besucher und Partner

Den Titel „Automobil-Gartenparty“ spiegelten den Besucher an vielen Stellen unter den mächtigen Allee-Bäumen beim Picknick, beim Concours Chapeau um den ausgefallenste Hut oder durch den Besuch in passender Garderobe und Kleidung – gerne auch mit altem Kofferradio oder Grammophone „ausgerüstet“.

Die ehrenamtlichen Veranstalter und Initiatoren der Classic Days danken allen Teilnehmern mit ungewöhnlichen Automobilen und Exponaten und allen Fans, Gästen, Besuchern und Classic-Days-Partnern für die positiven Rückmeldungen, die Unterstützung, den Besuch des Festivals und für einen ganz typischen „Classic Days Mood“, den es so eben auch nur einmal im Jahr gibt: Im Klassiker- und Motorfestival am Schloss Dyck! See you next year!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok