USA, USA – here we come!

Nach erfolgreicher 2. Auflage im Jahr 2015 wird es auch in 2016 ein Treffen amerikanischer Fahrzeuge mit viel Flair und Stimmung unter dem Motto „Stars & Stripes“ am Schloss Dyck geben. Im Rahmen der Classic Days als buntem Marken- und Epochen-übergreifenden Festival haben wir eine Fläche eingerichtet, die zu lange gefehlt hat: Ein Stückchen USA.

 

us cars 10

Stars & Stripes wächst 2016

Mit Rock ´n´ Roll Musik, Diner, Airstream, Musik- und Tanzbühne laden wir ein in die „USA“! Unter dem großen Sternenbanner freuen wir uns auf viele Teilnehmer.

Der Bereich wächst, die Begeisterung wächst, die Anzahl der Teilnehmer und damit die Fläche für unseren „American Sector!“

 

 

us cars 05Neuer stimmungsvoller Ort

Auf dem Dycker Feld direkt am Start ist der weitläufige Bereich „Stars & Stripes“ als stimmungsvoller Ort für das US-Meeting.

Wichtig: In 2016 haben wir mehr Platz geschaffen, um noch mehr „US-Bandbreite“ zeigen zu können.

Zeitgenössische Kleidung, stilechtes Picknick „Stars & Stripes“, mehr als 45.000 Besucher, viele Markenclubs, Stimmung wie „damals“ und waschechte Automobilbegeisterung gehören natürlich dazu.

 

us cars 08Wir laden zur Teilnahme in die Bereiche ein:

  • US Cars der Baujahre 1950 - 1965
  • Hot Rods & Street Rods bis Baujahr 1949
  • Muscelcars der Jahre  1966 - 1979
  • Amerikanische Automobile der Jahre  1920 – 1940

Ebenso willkommen sind Sonderfahrzeuge aus den USA wie Feuerwehren, Schulbusse / Greyhounds, Trucks etc., Dragster.

Wir wollen unbedingt zeigen, wie bunt und vielfältig die Entwicklung des Automobils in den USA ist.

 

us cars 03Von den Cadillac und Buicks der Al Capone-Zeit, den Ford Model A und T, über Salt-Flat-Helden und Geschwindigkeitsrekorde in den 40ern in Bonneville oder El Mirage und den Design des SoCal-Speedshops und anderer, zur Geschichte der Hot Rods und Streets Rods a la American Graffity…bis zu den Muscle Cars von Bullit und Co.

Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie hier. Mit Bedacht und Geschmack versuchen wir dann die Teilnehmer-Ausstellungs-Felder zusammen zu stellen.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen/Bewerbungen. Bei Fragen bitte gerne mailen an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok