Planungen 2022 - Zurück auf Start!

Planungen 2022 - Zurück auf Start!

Wenn die Nicht-Planbarkeit in aktuellen Zeiten das einzige ist, was "planbar" ist, dann mußte schweren Herzens die Classic Days-Realisation 2021 auf das Jahr 2022 verschoben werden.

Das Jubiläum - Dann eben 2022!

classic days planung2022 jaguarUnsicherheit ist ein schlechter Ratgeber zur Umsetzung des großen Festivals und Ängste und mögliche überstarke Kontrollen und Regulierungen sind dann auch die falschen Begleiter in denkbaren Classic Days 2021.

Wir steigen damit ins Jahr 2022 ein und in die frühen Vorbereitungen für den 5. bis 7. August 2022. Willkommen zu den 15. Classic Days im nächsten Jahr - gehen wir mit Motivation und Optimismus auf neue Classic Days zu.

Die Unterstützung und fortgesetzte Treue wissen wir sehr zu schätzen - sie tragen uns in die nächsten Wochen und Monate, denn viel lieber als zu verschieben, hätten wir die Classic Days in diesem Jahr realisiert.

 

 

classic days planung2022 ferrarisEin gewohnt buntes Programm

Die Pläne für die Classic Days knüpfen an die erfolgreichen und stimmungsvollen Bilder der Vorjahre an.

Seltene Automobile, internationale Gäste, tolle Fahrerlegenden, bunte Vielfalt, unvergleichliche Veranstaltungsbereiche, Zeitreise, Kleidung mit Stil und Spaß am Dress - all daß sind die Classic Days - all das macht sie aus.

Die Macher der Classic Days haben - nach der Verschiebungsnachricht in dieser Woche - umgehend mit den vielen Sammlern und Museen, Kuratoren, Fahrzeugbesitzern und Gestaltern von vielen Sonderthemen gesprochen und für das Jahr 2022 fast alle der Sonderthemen schon erneut bestätigt:

Wir werden die Bédélias mit fast 20 Fahrzeugen im Festival sehen, der historische kultige Hesketh Formel 1 "James Hunt" kommt, aus der Feier mit 40 Deloreans zum 40. Jubiläum wird dann die Feier zum 41. Jubiläum mit 41 Deloreans.

 

 

classic days planung2022 jaguarAufgeschoben, nicht aufgehoben!

Die Werksmuseen planen Jubiläumsläufe, Sonderthemen werden vorgestellt, ungewöhnliche Fahrzeuge kommen aus dem Inland und Ausland und spiegeln die Geschichte berühmter Automobilmarken.

Es gibt nichts, was aufgehoben - sondern nur faszinierende Themen, die aufgeschoben werden.

Das Jahr 2022 wird ein Festivaljahr, in dem vieles wieder Normalität sein wird. Und genau das ist eine weitere "wichtige Zutat" für die Classic Days: Herzlichkeit, Offenheit, Lockerheit, Begegnungen und Geselligkeit sowie viele Emotionen, besondere Gefühle und Bilder für unvergessliche Erinnerungen.

Hier auf der Website, bei Facebook und Instagram werden wir immer wieder über spannende und "lohnenswerte" Inhalte und ungewöhnliche Fahrzeuge berichten.

Die Vorfreude steigt!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.