Derek Bell als Ehrengast 2021

Derek Bell als Ehrengast 2021

Immer wieder gerne heißen wir internationale Ehrengäste in den Classic Days willkommen. Zur Jubiläums-Ausgabe kommt im nächsten Jahr die LeMans Legende Derek Bell am ersten Augustwochenende.

classic days derek bellGentleman-Driver und Rennlegende

Der Brite Derek Bell durchlebte Ende der 60er Jahre einem eher durchwachsenen Karriere-Start in Formel 3, Formel 2 und Formel 1. So verlagerte sich sein Hauptbetätigungsfeld bald auf Sport- und Tourenwagen. Mit deutlich größerem Erfolg. 

Sein Debüt beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans gab er 1970 auf einem Ferrari 512S. Ein Auftakt zu insgesamt 26 sagenhaften Starts bei dem Langstrecken-Klassker in Frankreich. Im Jahre 1975 fuhr er dort gemeinsam mit Jacky Ickx seinen ersten Gesamtsieg auf einem Gulf GR8 ein.

 

Derek Bell, Foto: René Hey / Cannoneer.deEiner der besten Sportwagenpiloten der Motorsportgeschichte

Schon einmal – im Jahr 2016 – waren Derek Bell und seine Ehefrau geschätzte Ehrengäste… nun nach 5 Jahren… ist es an der Zeit für eine Rückkehr auf die Rundstrecke und in die Paddocks.

Freitag, Samstag und Sonntag wird Derek Bell wieder für alle Fans nahbar sein, Autogramme schreiben, das passende Renngerät bewegen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.