Mit Wumms, Charme und Melone

Bentley Boy Chris Williams

Bereits vor sechs Jahren eroberte der Mann mit der Melone, Chris Williams, die Herzen der Classic Days Besucher im Sturm. Mit typisch britischem Humor gilt er im Club der Bentley Boys als der schräge, der Mann, der immer zu Scherzen aufgelegt ist. Das hilft, denn seine Fahrzeuge sind, nüchtern betrachtet, ehrfurchtgebietend. Aber welcher Bentley Boy würde jemals etwas nüchtern betrachten?

 

Bentley Special MavisEin echter Bentley Boy: Chris Williams

Zwei ganz besondere Schätze bringt Chris Williams aus England mit ans Schloss in die Classic Days 2018: Beides sind modifizierte Bentleys, sogenannte Specials. Wie speziell so ein Special ist, beweist „Mavis“.

Der Packard-Bentley mit Frauennamen „Mavis“ – ein Einzelstück mit einem Amerikanischen Packard-Patrouillen-Bootsmotor aus dem zweiten Weltkrieg. Mit 42 Liter Hubraum leistet die V 12 Maschine des Wagens 1.495 PS bei 2.700 Nm.

 

Bentley Boy

"Mavis" hat 42 Liter Hubraum

2010 wurde der Wagen in England erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Auf einem 1930er Bentley 8-Liter Chassis gebaut, verfügt der Wagen über 24 Auspuff-Rohre. Der Mann mit dem Bowler Hat bringt aber noch sein zweites „Baby“ mit in die Classic Days:

Sein Napier Bentley ist ein Oldtimer-Rennwagen, der als Einzelstück 1968 von David Llewellyn gebaut wurde. Der Wagen entstand auf einem Sunbeam-Fahrgestell. Nach einem schweren Unfall wurde er auf dem Chassis eines 8-Liter-Bentley von 1929 wiederaufgebaut. Er hat einen 24-Liter-Napier-Sea-Lion-Motor.

 

chris williams 03Napier Bentley mit 12-Zylinder-Bootsmotor 

Dieser 12-Zylinder-Bootsmotor in W-Form ist von einem Napier-Lion-Flugmotor abgeleitet. Der Motor entwickelt etwa 550 bhp (410 kW). Der W12-Motor besitzt drei Reihen mit vier sehr dicken, kurzen Auspuffrohren, wovon eine Reihe direkt auf der linken Seite aus dem Fahrzeug ragt. Die Motorgeräusche werden gerne mit denen eines Doppeldeckers aus dem Ersten Weltkrieg verglichen. Seit 1999 gehört der Wagen Chris Williams und die Classic Days freuen sich sehr auf das lautstarke Bentley Duo aus seiner Garage.

 

Jetzt noch den Vorverkauf nutzen

Jetzt im Vorverkauf noch Online Tickets im Shop der Stiftung Schloss Dyck  sichern. Bis Freitag dieser Woche sind Tickets auch noch an den Vorverkaufsstellen erhältlich. Hier finden Sie die aktuelle Liste der Vorverkaufsstellen für Käufe noch vor den Classic Days.

Danach gibt es immer noch ausreichend Tickets an den Tageskassen (man spart allerdings durch den Vorverkauf viel Zeit und auch Geld).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok