Classics of Tomorrow

Klassiker von Morgen – Autos, die wir heute (fast noch regelmäßig) sehen. Fahrzeuge, die das „Zeug“ dazu haben, in Zukunft zum Klassiker zu reifen. Es sind dies Fahrzeuge der Baujahre von 2010 – 1994.

Cult-Factor-Cars1999 bmw z3 coupe

Mit dem neuen Ausstellungsbereich wollen die Organisatoren des Classic Days Festival einen großen Teil ihrer eigenen Automobil-Vorlieben für fast noch aktuelle Fahrzeuge „ausleben“ aber ganz bewußt auch zeigen, daß Automobil-Liebhaberei schon bei relativ aktuellen Baujahren anfängt, die heute noch zu haben sind.

Zu bodenständigen Preisen können Design-Stücke und Sportwagen gekauft werden, die aber noch vom Alter eines Youngtimers weit entfernt sind.

 

2005 viper gtsKennen Sie die Autos, denen wir vor nicht allzu langer Zeit hinter her geschaut haben und die das Potential haben, einmal richtig „kultig“ zu werden.

Autos, die vom momentanen Alltagsauto nur einen kleinen Schritt zum Youngtimer haben und dann gesuchte Klassiker werden? Wir beachten diese Modelle zur Zeit alle noch nicht wirklich – wollen dafür aber eine „Lanze brechen“, denn sie bedeuten auch bezahlbaren Einstieg ins Hobby.

Mit dem neuen Bereich der „Cult-Factor-Cars“ schaffen wir in den Classic Days einen Ausstellungsbereich, in dem mindestens 20 solcher Fahrzeuge einen ganz besonderen Platz finden sollen.

 

 

2001 lexus sc 430Automobile Gegenwart für die Zukunft

Wir wollen den Besuchern und Gästen, den Fans und Car-Nerds mit diesen Wagen zeigen, dass es sich absolut lohnt schon jetzt die Augen offen zu halten nach gepflegten 1. oder 2. Hand Autos.

Lassen wir diese Fahrzeuge in Würde altern – mit Saisonkennzeichen zum Beispiel – dann bewahren wir ein Stück schöner automobiler Gegenwart für die Zukunft.

„Cult-Factor-Cars“ soll Einsteigern ins Hobby zeigen, welche Fahrzeuge und welche Stilrichtungen unbedingt pflegenswert und erhaltenswert sind.

 

2001 opel speedster

Auch ohne H-Kennzeichen schon mittendrin

Wir wollen hier zeigen, wie leicht ein Einstieg fallen kann, auch wie relativ günstig der Erwerb solcher Fahrzeuge ist.

Es sind Autos, die noch kein H-Kennzeichen bekommen können aber dennoch bildschön sind – wir werden in 20 und 30 Jahren ganz anders auf diese Autos zurückschauen... haben wir dann von diesen Modellen eigentlich noch genug Baureihen bewahrt?

Mit einem gesonderten Einfahrtschein erhalten Sie die Durchfahrtmöglichkeit an den Zufahrtskontrollen (auch und gerade ohne H-Kennzeichen) und werden von unserem Team zum Ausstellungsplatz geleitet (dieser wird auch in allen Karten und Flyern zur Veranstaltung ausgewiesen). Wir wollen eine bunte Auswahl präsentieren. Dazu muß aber zwingend eine Anmeldung als Teilnehmer erfolgen.

Zur Teilnahme und zur Fahrzeugauswahl haben wir eine Liste der denkbaren Fahrzeuge vorbereitet.

 

 

 

Newsletter abonnieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.