MADE IN GERMANY

Historische Werbemobile

Erstmals vor 3 Jahren riefen die Vereinsmitglieder des Classic Days e.V. die Besitzer ausgefallener Werbemobile zu den Classic Days zusammen.

In einer Sonderausstellung in der Gartenpraxis mit dem treffenden Titel „Made in Germany“ waren mehr als 25 Werbefahrzeuge zu sehen. Welche Last-Esel mit reichhaltiger verzierter Werbung, welche Werbemobile gab es?

made in germany 02Erinnerungen werden wach

Wer hat uns in den fünfziger, sechziger und siebziger Jahren mit bunter Werbung auf sein Produkt oder sein Unternehmen aufmerksam gemacht?

Dabei ist der Titel „Made in Germany“ zwar Programm, aber es sind Werbefahrzeuge aus allen Nationen und mit (fast) allen Produkten sehr willkommen. Was gab es damals nicht alles, wo jeweils die Herkunft des Produktes und sein Produktionsland eine sichere „Qualitätsverheißung“ war oder auch schon ein „sinnlicher Gedanke“ an frankophile Momente, den Süden oder „very British“ an „Mortimer“ und After Eight nicht nur in der Werbebotschaft sondern auch Ihrer Darstellung und des Werbemobiles selber beinhaltet war.

 

made in germany 10Bei „Made in Germany“ ...sind sie fast alle zu sehen

Der Schwäbisch Hall - Bus mit Häusermodellen passend zu den Bausparverträgen unserer Väter, die Dr. Oetker Hausfrauenberatung, der Dunlop Renndienst, der Persil-Bus oder der Lufthansa-Bulli. Bier-Reklame auf vier Rädern, Coca Cola, Stiebel Eltron, alte Bank-Transporter, Campari-Citroen HY und Eis-Estaffetes genauso wie Kommunalfahrzeuge.

Ein buntes Allerlei mit viel Romantik und sentimentalen Erinnerungen an die gute alte Zeit kommt hier zusammen.

 

 

made in germany 04

Der Bereich erfreut sich wachsender Beliebtheit bei den Teilnehmern, denn alte Fahrzeuge mit Werbeaufschriften und alte „Lasten-Esel“ – heute liebevoll erhalten oder restauriert sind ein ganz eigenes und wachsendes Sammelgebiet geworden, denn nirgendwo gibt es so viel „gute alte Zeit“...

Wir freuen uns hier über viele Bewerbungen!

Es gibt viel zu zeigen, viel zu erzählen…welche Umzugswagen kommt? Was war in England oder Frankreich oder Benelux-Ländern mit Werbung unterwegs auf der Strasse?

Durch die Platzierung dieses Ausstellungsbereichs in der Gartenpraxis ist der Größe der Fahrzeuge auch (fast) keine Grenze gesetzt.

 

 

Der Bereich „Made in Germany“ wird auch 2016 wieder unterstützt von SONAX.