News

Neuigkeiten rund um die Classic Days

Das neue Hotel von Schloss Dyck

Das neue Hotel von Schloss Dyck

Am 26. Juli eröffnete das neue Hotel in der sanierten Remise von Schloss Dyck: neun großzügige, modern-dezent mit Naturmaterialien in freundlichen Naturtönen gestaltete Räume, hell und mit Blick auf die historische Anlage und den herrlichen Park. Ein kleines Paradies zum Entspannen und Schlafen.

Weiterlesen ...
Karl Wendlinger kommt nach Dyck

Karl Wendlinger kommt nach Dyck

Im Festival vom 4. bis 6. August 2017 wird am Schloss Dyck in den Classic Days nicht nur Derek Bell einer der internationalen Ehrengäste sein... nein, auch Karl Wendlinger – Jahrgang 1968 – kommt erstmals zu den Classic Days ins Rheinland.

Weiterlesen ...
Safety-Car Pilot Bernd Mayländer

F1-Safety-Car Pilot kommt!

Sind wir froh, daß wir kein "virtual castle" haben, denn dann haben wir auch kein "virtual safety car"... nein wir haben aber einen waschechten F1-Safety-Car Fahrer und erfolgreichen Motorsportler zu Gast in den Classic Days 2017.

Weiterlesen ...
Striezel Stuck im Audi Bergrennwagen

Legendärer Bergrenner

4. – 6. August 2017... Schloss Dyck... Classic Days Festival... der Auto Union C-Typ Bergrennwagen mit Doppelbereifung kommt – gefahren wird er von Frank Biela.

Weiterlesen ...
Der Flockenwagen

1888 – Der Flockenwagen

Einen ganz besonderen Gast dürfen die Classic Days am Schloss Dyck vom 4. bis 6. August 2017 im Klassiker- und Motorfestival begrüßen: Der Flockenwagen aus dem Jahr 1888. Ein spannendes Auto mit spannender Geschichte…nämlich ein ganz ganz frühes Automobil.

Weiterlesen ...
Fiat S76

The Beast am Schloss!

Sein Name klingt technisch eher nüchtern: FIAT S76. Sein Spitzname läßt allerdings dann um so mehr erahnen, was sich da dem Schloss Dyck mit seinen Classic Days nähert: The Beast of Turin.

Weiterlesen ...
Heidi & Hudo

Hallo Heidi & Hudo

Zu den 12. Classic Days vom 4. bis 6. August 2017 kommt eine Weltumrunderin ganz besonderer Qualität: Heidi Hetzer kommt mit ihrem Hudson "Hudo" nach Dyck. Nach dem Vorbild und auf den Spuren von Clärenore Stinnes fuhr Heidi Hetzer zuletzt mit Ihrem Hudson Great Eight „Hudo“ aus dem Jahre 1930 im 960 Tagen einmal um die Welt.

Weiterlesen ...
Motor Klassik Event 2017

Aller guten Dinge sind drei!

Am 4. April 2017 gab die Motor Klassik die Sieger der diesjährigen Leserwahlen zum Motor Klassik Award bekannt.

Weiterlesen ...